Aktualisiert
und verbessert

Gespräche mit Ihrer Familie und/oder Ihrer Pflegeperson.

Auch wenn Gespräche mit der Familie und Freunden über den Tod und das Sterben sicher schwierig sind, werden alle erleichtert sein, wenn für den Fall des Falles allgemeine Klarheit über Ihre Wünsche herrscht.

Da Familie und Freunde dieses Thema wahrscheinlich nur ungern ansprechen wollen, müssen wahrscheinlich Sie den ersten Schritt dazu tun. Im Weiteren finden Sie einige Vorschläge, wie Sie ein Gespräch über dieses meist heikle Thema beginnen können:

  • Ich möchte darüber sprechen, welche Hilfe wir uns holen können wenn sich meine Herzinsuffizienz verschlechtert
  • Lasst uns darüber sprechen, was wir tun können, um mir das Leben zu erleichtern wenn sich meine Herzinsuffizienz verschlechtern sollte
  • Wir sollten uns erkundigen, welche Art von Unterstützung wir erhalten können, wenn ich mich nicht mehr selbst versorgen kann.
  • Ich möchte darüber sprechen, was ihr tun sollt, wenn bei mir aufgrund meiner Herzinsuffizienz ein medizinischer Notfall eintritt.

Zurück zu „Planen für das Lebensende“

VIRTUELLE REISE DURCH DAS KRANKHEITSBILD HERZINSUFFIZIENZ

Leicht verständliche, anschauliche Animationen zur Herzinsuffizienz und ihrer Behandlung

Diese kommentierten Animationen erklären, wie ein gesundes Herz arbeitet, was bei Herzinsuffizienz passiert und wie die verschiedenen Behandlungsmaßnahmen Ihre Gesundheit verbessern können.

NÜTZLICHE HILFEN

Klicken Sie hier, um diese Tools auszudrucken, damit Sie Ihre Herzinsuffizienz überwachen können

VIDEOS VON PATIENTEN UND PFLEGENDEN ANGEHÖRIGEN

In diesem Bereich können Sie Interviews mit an Herzinsuffizienz erkrankten Personen und deren Angehörigen ansehen, anhören oder lesen.

BESUCHEN SIE UNSERE FACEBOOK-SEITE

... und tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Patienten, Angehörigen und Pflegekräften aus.

Zurück nach oben