Aktualisiert
und verbessert

Einfache Dinge, die Sie beitragen können

Die Behandlung der Herzinsuffizienz kann eine Herausforderung darstellen und Ihr Partner oder Angehöriger schafft das möglicherweise nicht allein. Es kann sein, dass der Betroffene körperlich nicht mehr in der Lage ist, alles wie früher zu bewältigen. Die vom Arzt empfohlenen Veränderungen hinsichtlich Ernährung und Lebensweise können verwirrend sein. Vor allem auch die Zahl der Medikamente, die der Betroffene jetzt einnehmen muss, kann zunächst überwältigend sein.

Sie und andere Familienmitglieder und Freunde können in diesen Bereichen die dringend benötigte Hilfe und Unterstützung leisten. Klicken Sie unten, um einige einfache Dinge in Erfahrung zu bringen, mit denen Sie Ihrem Partner oder Angehörigen bei der Anpassung an ein Leben mit Herzinsuffizienz helfen können.

Zuverlässige Medikamenteneinnahme Ernährung Aktivität und körperliches Training

VIRTUELLE REISE DURCH DAS KRANKHEITSBILD HERZINSUFFIZIENZ

Leicht verständliche, anschauliche Animationen zur Herzinsuffizienz und ihrer Behandlung

Diese kommentierten Animationen erklären, wie ein gesundes Herz arbeitet, was bei Herzinsuffizienz passiert und wie die verschiedenen Behandlungsmaßnahmen Ihre Gesundheit verbessern können.

NÜTZLICHE HILFEN

Klicken Sie hier, um diese Tools auszudrucken, damit Sie Ihre Herzinsuffizienz überwachen können

VIDEOS VON PATIENTEN UND PFLEGENDEN ANGEHÖRIGEN

In diesem Bereich können Sie Interviews mit an Herzinsuffizienz erkrankten Personen und deren Angehörigen ansehen, anhören oder lesen.

BESUCHEN SIE UNSERE FACEBOOK-SEITE

... und tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Patienten, Angehörigen und Pflegekräften aus.

Zurück nach oben