Aktualisiert
und verbessert

Zuverlässige Medikamenteneinnahme

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Partner oder Angehöriger verschiedene Medikamente zur Behandlung der Herzinsuffizienz einnehmen muss. Es ist wichtig, dass der Betroffene diese genau nach Anweisung des Arztes einnimmt.

Sie können Ihren Partner oder Angehörigen darin unterstützen, den Überblick über die Medikamente zu behalten. Komplizierte Dosieranweisungen lassen sich dadurch vereinfachen, indem ein Plan aufgestellt und Abläufe eingehalten werden, die dann zur Routine werden. Zum Beispiel können Sie eine Art Checkliste mit einer Medikamententabelle führen oder vorsortierte Pillenschachteln oder ein Alarmsystem zur Terminerinnerung verwenden, um Ihren Partner oder Angehörigen in der zuverlässigen Medikamenteneinnahme zu unterstützen.

Zurück zu „Einfache Dinge, die Sie beitragen können“

VIRTUELLE REISE DURCH DAS KRANKHEITSBILD HERZINSUFFIZIENZ

Leicht verständliche, anschauliche Animationen zur Herzinsuffizienz und ihrer Behandlung

Diese kommentierten Animationen erklären, wie ein gesundes Herz arbeitet, was bei Herzinsuffizienz passiert und wie die verschiedenen Behandlungsmaßnahmen Ihre Gesundheit verbessern können.

NÜTZLICHE HILFEN

Klicken Sie hier, um diese Tools auszudrucken, damit Sie Ihre Herzinsuffizienz überwachen können

VIDEOS VON PATIENTEN UND PFLEGENDEN ANGEHÖRIGEN

In diesem Bereich können Sie Interviews mit an Herzinsuffizienz erkrankten Personen und deren Angehörigen ansehen, anhören oder lesen.

BESUCHEN SIE UNSERE FACEBOOK-SEITE

... und tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Patienten, Angehörigen und Pflegekräften aus.

Zurück nach oben