Viele Menschen mit einer Herzinsuffizienz führen weiterhin ein aktives und erfülltes Leben, da sie gelernt haben, um sich selbst zu kümmern. Wenn Sie in der Behandlung Ihrer Erkrankung eine aktive Rolle übernehmen und dabei Unterstützung erhalten, hilft dies, Ihre Herzinsuffizienz unter Kontrolle zu bringen und stabil zu halten.

Wenn Sie lernen, positive Veränderungen in Ihrer Lebensweise vorzunehmen, die Bereiche wie die Ernährung, körperliches Training und mit dem rauchen aufhören betreffen, hilft dies Ihre Symptome zu bessern, das Fortschreiten der Herzinsuffizienz zu verhindern und die Lebensqualität im Alltag zu verbessern.

Klicken Sie auf einen der untenstehenden Links, um mehr darüber zu erfahren, welche Auswirkungen diese Lifestyle-Faktoren auf Ihre Herzinsuffizienz haben können und ein paar sichere, praktische Maßnahmen kennen zu lernen, mit denen Sie Ihr Befinden bessern und eine aktive Lebensweise beibehalten können.

Ernährung Bewegung Rauchen