Wenn Ihr Herz und die Herzkammern bereits von Geburt an nicht richtig ausgebildet sind, kann der Blutstrom in Ihrem Herzen oder den herznahen Gefäßen unterbrochen sein oder abnorme Wege gehen bzw. abnorme Verbindungen eingehen. Dies kann eine Vermischung von sauerstoffreichem und sauerstoffarmem Blut zur Folge haben. Wenn dies geschieht, tritt Zyanose auf und Ihr Körper könnte möglicherweise nicht über ausreichenden Sauerstoff verfügen, um sich selbst zu versorgen. Dies macht es für Ihr Herz anstrengender, Blut durch Ihren Körper zu pumpen. Die daraus resultierende zusätzliche Belastung kann eine Herzinsuffizienz hervorrufen.

Weitere Informationen über angeborene Herzfehler werden auf den untenstehenden Seiten im Internet angeboten: The Somerville Foundation for Grown Up Congenital Heart Patients (Verband für erwachsene Patienten mit angeborenen Herzkrankheiten) Congenital Heart Disease Website (Internetseite über angeborene Herzkrankheiten)Congenitalheartdefects.com (Internetadresse zu angeborenen Herzfehlern)British Heart Foundation(Britische Herzstiftung)

Zurück zu „Was führt einer Herzinsuffizienz?“