Wenn Ihnen oder einem Ihrer Lieben vom Arzt eröffnet wird, dass Sie an einer Herzinsuffizienz leiden, ist es verständlich, dass Sie verängstigt oder verwirrt reagieren. Herzinsuffizienz ist eine häufige aber ernste und möglicherweise fortschreitend verlaufende Erkrankung, für die es häufig keine Heilung gibt. Wenn Sie jedoch Ihre Erkrankung verstehen, den für Sie vom Arzt empfohlenen Behandlungsplan einhalten und ein paar Änderungen in Ihrer Lebensweise vornehmen, können Sie länger leben, sich besser fühlen und mehr unternehmen.

In diesem Abschnitt wird erklärt, was im Körper eines von Herzinsuffizienz Betroffenen vor sich geht, wodurch diese Vorgänge verursacht werden kann und welche medizinischen Tests Ihr Arzt möglicherweise empfiehlt.

Um mehr zu erfahren, klicken Sie auf einen beliebigen Link auf der linken Seite.

Letzte Aktualisierung : 16. April 2010