Die durch eine Herzinsuffizienz verursachte Flüssigkeitsansammlung kann sich auf alle Körperregionen auswirken. Manche Betroffene lagern Wasser in der Leber und im Verdauungstrakt ein. Dies kann ein Völlegefühl und/oder Blähungen zur Folge haben.

Deshalb haben Sie möglicherweise weniger Hunger. Gegen das Völlegefühl oder Blähungen kann es helfen, häufiger kleinere Mahlzeiten zu sich zu nehmen..

Zurück zu den Symptomen.