Eine Operation kann furchterregend sein, aber sie sollte sich nicht scheuen, Fragen zu stellen. Sie können auf dieser Webseite über die verschiedenen Operationen nachlesen, möglicherweise wird Ihnen ein Gespräch mit Ihrem Arzt aber genauere Aufschlüsse über die bei Ihnen geplante Operation liefern.

Was sind die Risiken einer solchen Operation?
Vor jeder Operation wird Ihr Arzt mit Ihnen das Verfahren und sämtliche damit verbundenen Risiken besprechen. Bei den meisten Patienten überwiegen die durch den Eingriff zu erwartenden Vorteile die Risiken bei weitem.

Muss ich dafür in der Klinik bleiben und falls ja, wie lange?
Bei der Vereinbarung des OP-Termins wird Ihnen Ihr Arzt sagen können, ob Sie Vorkehrungen für eine Übernachtung in der Klinik treffen müssen. Sie können dann entsprechend planen.

Wie lange dauert die Operation?
Ihr Arzt wird Ihnen ungefähr sagen können, wie lange der Eingriff dauert und er wird Ihnen auch Einzelheiten zur Operation erklären können.

Werde ich etwas spüren?
Sie erhalten eine Betäubung, so dass Sie nichts spüren werden, aber Ihr Arzt wird entscheiden, ob bei Ihnen eine Vollnarkose oder örtliche Betäubung am geeignetsten ist. Bei einer Vollnarkose werden Sie von der Operation bzw. dem Verfahren nichts mitbekommen. Bei einer örtlichen Betäubung sind Sie während des Eingriffs wach, dürften aber nichts spüren, weil der Bereich, in dem operiert wird, vorher betäubt wird.

Muss ich nach der Operation zusätzliche Medikamente einnehmen? Medikamentenliste setzen und Ihrem Arzt vorlegen. So können Sie in Erfahrung bringen, wie viel Sie von den neuen Medikamenten wie häufig einnehmen müssen und welche Nebenwirkungen damit verbunden sein können.

Wie lange wird es dauern bis ich mich besser fühlen werde?
Die Genesung nach einer Operation verläuft gewöhnlich in zwei Phasen. Zunächst werden Sie sich schnell deutlich besser fühlen. Aber dann wird es noch eine Weile dauern bis Sie wieder richtig fit sind und die Vorteile des Eingriffs feststellen werden. Ihr Arzt wird Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln können, wie lange es dauern wird bis Sie sich von der Operation erholt haben..

Werde ich meine Lebensweise ändern müssen?
Nach der Operation werden Sie möglicherweise nicht gleich wieder normal essen und körperlich aktiv sein können. Ihr Arzt, die Sie betreuende Schwester oder der Ernährungsberater werden Ihnen sagen können, was für Sie erlaubt sein wird, was Sie vermeiden sollten und welche Änderungen Sie in Ihrer täglichen Routine vornehmen sollten.